Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die Nutzung unserer Website www.shop.wsc-media.com (im folgenden WSC Media Ticketshop) ist grundsätzlich ohne Offenlegung einer persönlichen Identität möglich. Der Nutzer darf Synonyme und Szenenamen angeben, die keine Rückschlüsse auf seine Identität zulassen.

Die Erhebung der persönlichen  Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland (siehe hierzu www.datenschutz.de).

2. Ticketshop und Kundenkonto

Der WSC Media Ticketshop ist nur einem geschlossenen Benutzerkreis zugänglich, im engeren Sinne sind das persönlich autorisierte und registrierte Nutzer sowie der Webseitenbetreiber WSC Media.

Um als Nutzer die Dienste des WSC Media Ticketshops nutzen zu können, ist ein Kundenkonto erforderlich. Das Kundenkonto ist nur vom Nutzer selbst unter „Mein Konto“ einsehbar. Die Erstellung des Kundenkontos erfolgt durch den Webseitenbetreiber WSC Media. Für eine Registrierung bedarf es der Pflichtangabe eines Profilnamen (Nickname/Synonym) und einer Email Adresse des Nutzers. Für den Kauf von Tickets sind keine weiteren Angaben erforderlich, jedoch auf freiwilliger Basis möglich.

An die angegebene Emailadresse des Nutzers wird, nach Erstellung des Kundenkontos, eine Nachricht mit einem automatisch generierten Passwort geschickt. Diese Nachricht enthält keine Werbung. Der Absender dieser Nachricht lautet support@wsc-media.com und der Betreff: „Zugangsdaten www.shop.wsc-media.com“. Das Kundenkonto wird erst aktiviert, wenn sich der Nutzer mindestens einmal einloggt (eine Ticketbuchung ist hierfür nicht erforderlich). Loggt sich der Nutzer nicht innerhalb von vier Wochen ab Zustellung des generierten Passwortes ein, wird das Kundenkonto automatisch gelöscht.

Die Nutzung des WSC Media Ticketshops ist nur mit einer Registrierung und einem aktivierten Kundenkonto möglich. Alle Angaben hierzu leistet der Nutzer freiwillig.

3. Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten

WSC Media erhebt und speichert alle personenbezogene Daten (z.B. Vorname, Nachname, Emailadresse, Telefonnummer, Faxnummer, Profilnamen, Postanschrift, Lieferadresse etc.), die über das Kundenkonto (z.B. bei der Nutzung von Diensten unseres Ticketshops, wie dem Kauf von Tickets) oder bei Zusendung einer Mitteilung über Websites von WSC Media oder der Registrierung bei Veranstaltungen über Drittseiten übermittelt wurden.

WSC Media verwendet von allen personenbezogenen Daten nur Folgende: Emailadresse, Profilname und (sofern vom Nutzer freiwillig angegeben) den oder die Vorname(n) des Nutzers.

In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Hiermit findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

4. Weitergabe von personenbezogenen Daten

Zur Abwicklung der von uns vermittelten oder zu erbringenden Leistungen geben wir Ihre personenbezogenen Pflichtangaben (Profilname, Emailadresse, Vorname/n) an den jeweiligen Vertragspartner/Veranstalter und an die an der Leistungserbringung beteiligten Dritten weiter, soweit dies für die Vertragserfüllung erforderlich ist.

Sollten Daten an unsere Vertragspartner bzw. Dritte weitergegeben werden, so sind diese zusätzlich zu den zwingenden gesetzlichen Vorschriften an unsere vertraglichen Vorgaben zum Thema Datenschutz gebunden. Erhebungen bzw. Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

5. Recht auf Auskunft, Widerruf, Löschung, Sperrung

Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich seiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Der Nutzer eines Kundenkontos hat darüber hinaus jederzeit die Möglichkeit, personenbezogene Daten im Kundenkonto unter „Mein Konto“ zu ändern oder zu löschen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

6. Ticketversand, elektronische Verarbeitung, E-Mail Werbung

Jeglicher Schriftverkehr sowie der Versand von Tickets, Bestellbestätigungen, Zahlungsbestätigungen, Rechnungen, Gutschriften etc. erfolgt per Email. Auf Wunsch sendet WSC Media ein gebuchtes Ticket zu der vom Nutzer hinterlegten Postadresse.

Hat der Nutzer ein Ticket gebucht, übersendet WSC Media per E-Mail weitere Informationen zur gebuchten Veranstaltung (z.B. Anfahrtsweg, Parkmöglichkeiten, Hotellisten, detaillierter Veranstaltungsablauf, Event-Formulare etc.). Sofern der Kunde nicht widersprochen hat, informiert WSC Media den Nutzer über Newsletter per Email zu weiteren Veranstaltungen die im WSC Media Ticketshop hinterlegt wurden.

Kunden ohne Kundenkonto erhalten Newsletter nur im Falle der schriftlichen Registrierung und eindeutigen Willensbekundung.

Hinweis: Der Nutzer kann der Verwendung seiner Daten zu Zwecken der E-Mail-Werbung jederzeit in seinem Kundenkonto oder per E-Mail an unsubscribe@wsc-media.com widersprechen. Jeder Newsletter verfügt zudem über einen Abmeldelink.

7. Cookies

Unser Ticketshop benutzt nach der Nutzeranmeldung (mit Email Adresse und Passwort) Cookies, die datenschutzrechtlich unbedenklich sind und allein zur Gewährleistung der technischen Funktion der Webseite dienen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden. Cookies des Ticketshops  enthalten keinerlei persönliche Informationen über die Nutzer, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb der Leistungen vom Ticketshop keine Bedeutung hat. Die Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Dadurch ist es uns möglich, unseren Ticketshop an Ihre Interessen anzupassen. Darüber hinaus haben wir durch die Cookies auch die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige oder eines Banners zu messen und ihre Schaltung entsprechend zu steuern, sodass ihre Platzierung z.B. abhängig von den thematischen Interessen der Nutzer erfolgt.

Über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren.

8. Sicherheitshinweise

Wir sind zu jeder Zeit bemüht Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail können wir allerdings die vollständige Datensicherheit nicht gewährleisten, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

12. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

13. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.